Das Reformationsjahr 2017

"ecclesia semper reformanda", die Kirche muss beständig reformiert werden, so lautet eine der zentralen Einsichten der Reformation. Im Jahr 2017 begehen wir den 500. Jahrestag des Thesenanschlags in  Wittenberg und des Beginns der Reformation.
Dieses Jubiläum lädt dazu ein zu feiern, zu erinnern und auf die Ereignisse von damals zurückzublicken.
Dieses Jubiläum lädt aber vor allem auch dazu ein, darüber nachzudenken und miteinander zu diskutieren, was Kirche und Glaube denn heute sein sollen. Wie sollen Kirche und Glaube heute in unserer modernen Gesellschaft aussehen?
Die Gemeinden des Protestantischen Kirchenbezirks Germersheim haben zum Jubiläumsjahr "Reformation 2017" ein buntes und vielfältiges Programm aufgestellt mit Gottesdiensten und Musik, Kunst und Kulinarischem, Aktionen und Diskussionen.
Wir würden uns freuen, dieses Jubiläum gemeinsam mit Ihnen feiern zu können.


Termine im Kirchenbezirk

Viva la Reformation

 Kirchenkabarett mit Pfr. Ingo Maybach am Sa. 21.10. in Westheim.

>>Weitere Infos und Kartenbestellung

Veranstaltungen Pfalzweit

Termine

Fr, 22.09.2017 19:00 Uhr
"Der kleine Luther" - eine Landauer Reformationsgeschichte in fünf Stationen (Chawwerusch-Theater)
Prot. Stiftskirche
Fr, 22.09.2017 19:50 Uhr
"Der kleine Luther" Eine Landauer Reformationsgeschichte in fünf Stationen rund um die Stiftskirche
Sa, 23.09.2017 11:00 Uhr
"Der kleine Luther" Eine Landauer Reformationsgeschichte in fünf Stationen rund um die Stiftskirche
Prot. Stiftskirche